Konzerte der MGB Chöre

Erich Kästner hat es auf den Punkt gebracht: „Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch“. Peter Maffay hat diesen Sinnspruch mit seinem Musical „Tabaluga oder die Reise zur Vernunft“ musikalisch aufbereitet. Allerlei Lebensweisheiten werden da dem kleinen Drachen in überwiegend lustigen Liedern vermittelt. Die Musical-Kids des Melanchthongymnasiums Bretten (MGB) präsentierten eine kleine, feine Version des Maffay-Hits. Der in vielerlei Hinsicht großartige MGB-Chor brillierte im zweiten Teil. Über 90 Schüler pflegen da ein vielgestaltiges Repertoire auf hohem Niveau. Es ist schlicht erstaunlich, was die Vollblutmusikpädagogin Marianne Abele auf die Beine stellte. Drei Abende, zwei Chöre und ein Motto: „Thank You For The Music“. mehr...

Weihnachtsmusical des Unterstufenchors

Die Gäste in der bis auf den letzten Stehplatz gefüllten Aula des MGB suchten etwas Besonderes und sie wurden fündig. Nicht nur, dass sie ein unterhaltsames Musical sahen und hörten, es wurde ihnen auch noch warm ums Herz, denn der Unterstufenchor konnte den Geist der Weihnacht zum Leben erwecken. 

Die Talente sangen, tanzten und schauspielerten so gekonnt, dass man fast vergaß, wie jung sie noch sind. Die Kinder der fünften bis siebten Klassen erlebten während der zwei Stunden ihrer Aufführung, dass sich harte Arbeit auszahlt. Auch in dem Musical geht es ums Gewinnen. mehr...