Das SWR-Fernsehen zu Gast am Melanchthon-Gymnasium

Der Brettener Musiktheoretiker Bernd Willimek hat eine Methode entwickelt, über die musikalische Untermalung von Märchen, die Emotionen von Kindern und Jugendlichen zu ergründen. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6d des Melanchthon Gymnasiums waren vor einigen Tagen Probanten um im Rahmen einer Reihe zu erforschen, wie junge Hörer auf verschiedene Versionen der musikalischen Untermalung eines Märchens, in diesem Fall einer modernisierten Fassung von "Dornröschen", reagieren. mehr...

Stoberpreis an Karolin Fesenbeck

Für herausragendes musikalisches und soziales Engagement fördert jährlich die  Werner-Stober-Stiftung in Karlsruhe Schülerinnen und Schüler der Musikzuggymnasien Nord-Badens mit einem Preis. Dieses Jahr wurde er an die Schülerin Karolin Fesenbeck vom Melanchthon-Gymnasium Bretten für ihr überdurchschnittliches Engagement am kulturellen Musikleben der Schule vergeben.
mehr...

Lob und Preis für Mathe-Asse am MGB

Die besten SchülerInnen der beiden Mathematikwettbewerbe am Melanchthon-Gymnasium erhielten am Ende des Schuljahres 2009/2010 die ihnen gebührende Anerkennung. mehr...

Sparkasse Kraichgau unterstützt neuartige Lernmethodik

Melanchthon-Gymnasium steigert mit TheoPrax- Methodik die Motivation zum Lernen. Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Fraunhofer-Institut. mehr...

Spendenübergabe an Verein „Rollis für Afrika e.V.“

Ende des letzten Jahres fand am MGB der erste Weihnachtsbasar statt, an dem die stolze Summe von 2575 Euro für den Verein "Rollis für Afrika e.V." erwirtschaftet wurde. Der Verein wurde 2003 gegründet und ist seitdem Stück für Stück gewachsen. mehr...

Neue Kooperationspartner für das MGB

Am 19.03.2010 haben in einer Feierstunde im "Kleinen Sitzungssaal" der Stadt Bretten sieben weitere namhafte Partner aus der Region im Beisein des Brettener OB Martin Wolff und Bürgermeister Willi Leonhardt eine Kooperationsvertrag mit dem MGB unterzeichnet. mehr...

UNESON Projekt „Friedensmantel“

Die Initiatorin des Projekts, Jasmin Sahim, stellte den Schülerinnen und Schülern das Projekt in der Aula des MGB vor. Sie zeigte nicht nur ein Video, in dem am Projekt teilnehmende Kinder ihre Ideen zum Thema Frieden darlegten, sondern brachte auch zahlreiche wunderschön gestaltete Flicken von Kindern aus Russland, der Schweiz oder Indien mit. mehr...