Zur Startseite

Orchester am MGB

Am Melanchthon-Gymansium besteht ein reichhaltiges Orchesterangebot, das eng mit den Streicherklassen vernetzt ist.

In La piccola camerata musizieren Streicher und Bläser der Klassen 5-8, danach spielen sie im Kammerorchester. Gute Instrumentalisten können auch schon früher in das Kammerorchester aufgenommen werden, sodass die Schüler individuell gefördert sind.

Ältere begabte Schüler dürfen im Sinfonieorchester mitspielen. In diesem Orchester musizieren fortgeschrittene Schüler, Ehemalige, (Groß-)Eltern, Kollegen und Gäste seit 2004 miteinander.

Alle Orchester geben nicht nur regelmäßig Konzerte, sondern gestalten auch musikalisch Festlichkeiten aus und bereichern auf diese Weise das kulturelle Leben in Bretten und Umgebung.

Das Sinfonieorchester Bretten am MGB, in dem Schüler mit Eltern, Lehrern und Ehemaligen zusammen unter der Leitung von Carolin Wandel musizieren, hat sich in der relativ kurzen Zeit seines Bestehens einen Namen gemacht mit Aufführungen von Sinfonien von u. a. Beethoven, Mozart, Haydn und Schubert. OpenAir-Konzerte im vergangenen Jahr während des Peter-und-Paul-Festes, auf der Ravensburg und im Schloss Gondelsheim fanden großen Anklang.

Zum Internetauftritt des Sinfonieorchesters

Im Rahmen des Jubiläumsjahres 2014 ist ein Kurzfilm über das Sinfonieorchester entstanden, der Einblicke in die Arbeitsphase und Konzerte gibt: Kurzfilm.

Probentage des Sinfonieorchesters am MGB

Am Wochenende waren rund 45 Musikerinnen und Musiker des Sinfonieorchesters am MGB auf Probenphase in Neckarzimmern. An drei Tagen wurde intensiv geprobt und konzentriert gearbeitet, denn in diesem Jahr gilt es, ein besonders anspruchsvolles Programm einzustudieren. Das Sinfonieorchester am MGB feiert 2014 sein 10-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass wird die 9. Sinfonie "Aus der Neuen Welt" von Antonin Dvořák aufgeführt, eines der größten und weltweit am meisten gespielten sinfonischen Werke. Außerdem wird Johannes Antoni, Abiturient am MGB, den Solopart von Edvard Griegs Konzert für Klavier und Orchester in a-Moll übernehmen. 

Die Konzerte des Sinfonieorchesters finden am 16. und 17. Mai, jeweils um 20.00 Uhr, in der Stiftskirche Bretten statt. 

 
 
 

Instrumentalkonzert 2013

Mit seinem Musikprofil und der Möglichkeit, an der Schule ein Streichinstrument zu erlernen, bietet das MGB sicherlich hervorragende Möglichkeiten der persönlichen Entwicklung und ästhetischen Bildung. Ebenso wichtig erscheint jedoch, dass die Schulgemeinschaft durch diese festlichen Konzertabende gestärkt wird. Dicht gedrängt lauschten Jung und Alt, Groß und Klein den vier Streicherensembles am Melanchthon-Gymnasium.

<

p>