logo chorDer Chor des Melanchthon-Gymnasiums Bretten

Leitung: Marianne Abele

Der MGB-Chor besteht unter seiner derzeitigen Leiterin seit mehr als zwanzig Jahren. Er ist die größte musikalische Arbeitsgemeinschaft des Melanchthon-Gymnasiums.

Im aktuellen Schuljahr singen 85 Sängerinnen und Sänger aus den Klassenstufen 8 bis 13 im Chor.

Da am Ende eines Schuljahres die Abiturienten die Schule und damit auch den Chor verlassen, kommen in jedem Jahr neue Sängerinnen und Sänger hinzu.

Als Schulchor ist der MGB-CHOR stark in das Schulleben  des Gymnasiums integriert. Auftritte bei größeren und kleineren Veranstaltungen der Schule sind ebenso selbstverständlich wie eigene geistliche und weltliche Konzerte.

Das Repertoire des Chores ist sehr vielseitig. Das Programm reicht von geistlichen Werken aller musikalischer Epochen bis hin zu Madrigalen, Musicalmedleys und Pop- und Rockarrangements - gesungen wird in allen Sprachen.

Neben den wöchentlichen Chorproben - mittwochs von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr - findet in jedem Schuljahr eine dreitägige, intensive Probephase in der "Musikakademie Schloss Weikersheim" statt, in der das Jahreskonzert vorbereitet wird. In ihrer mittlerweile fast 20 jährigen Tradition haben diese Probentage mit ihren Abläufen und Ritualen in und um das Schloss Weikersheim "Kultstatus" erlangt.

Hier eine Auswahl der Konzertprogramme der letzten Jahre

2014: Jubilate Deo, geistliche Chormusik unterschiedlicher Stilrichtungen

2013: Thank You For The Music, Pop-, Jazz- und Rocksongs

2012: Georg Friedrich Händel, Messias in Zusammenarbeit mit der Ev. Bezirkskantorei Bretten

2011: Love is all around, Konzert mit Popsongs zum Thema "Liebe" Camille Saint Saens, Oratorio de Noelle

2010: Joseph Haydn, Die Schöpfung,  zusammen mit dem Sinfonieorchester Bretten am MGB

2009: Rolf Rudin, Requiem, John Rutter, Two Hymns of Praise in Zusammenarbeit mit dem Sinfonischen Blasorchester Karlsruhe

2008: Carl Orff, Carmina Burana in Zusammenarbeit mit den Löffelstielzchen

2006: Duke Ellington, Sacred Concerts  in Zusammenarbeit mit der MGB-BigBand

2005: Antonio Vivaldi, Gloria und J.S.Bach, Kantate "Lobet den Herren" und Konzert "Musical Moments"

2004: Gabriel Fauré, Requiem

2003: Teilnahme an den Internationalen Tagen der Chormusik in Verona

2003: Geistliches Konzert mit Werken des 20. Jh. u.a. John Rutter,  Hymns of Praise

2002: Chormusik aus aller Welt: Afrikanische Bantusongs, israelische,südamerikanische, englische und deutsche Chorliteratur

2001: Lovesongs: Liebeslieder aus fünf Jahrhunderten

2000: Geistliches Konzert mit Kompositionen des 20.Jh.: L. Janacek, Pater Noster; R. Ray, Gospel Mass,  J. Rutter, Geistliche Chorsätze

1998: F. Schubert, Messe G-Dur, W.A. Mozart, Te Deum, G.Ph. Telemann,  Psalm 117

1997: Carl Orff, Carmina Burana

1995: Ariel Ramirez, Misa Criolla

1994 : J.Haydn, Missa brevis F-Dur und W.A. Mozart, Laudate Dominum, KV 339