Auszeichnungen

MINT

MINT-freundliche Schule LogoIm September 2014 hat das MGB die Auszeichnung als MINT-freundliche Schule erhalten.

Diese Auszeichnung verifiziert das MGB in seinem Schwerpunkt auf die MINT-Bildung.

Unter den MINT-Fächern versteht man die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Das Melanchthon-Gymnasium erhält BoriS-Berufswahl-Siegel

Boris-SiegelDas Melanchthon-Gymnasium erhält BoriS-Berufswahl-Siegel der Landesstiftung Baden-Württemberg Baden-Baden.

Den Schülern praktische Hilfestellungen bei der Suche nach dem richtigen Beruf geben -  das ist Ziel der Berufsorientierung am Melanchthon-Gymnasium unter der Federführung der Lehrkräfte Burkard Uiker und Dragutin Rezic. Mit der Verleihung des „BoriS-Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg“ wird die Berufsorientierung des Melanchthon-Gymnasiums als besonders gewürdigt und weiter empfohlen. Das Siegel wird auf Initiative der Landesstiftung Baden-Württemberg und der IHK Baden-Württemberg an Schulen verliehen, die eine qualitative und nachhaltige Berufsorientierung anbieten. mehr...

Wirtschaftsstiftung Südwest prämiert Projekt des MGB

Wirtschaftsstiftung22. Januar 2010: Fünf unterschiedliche Schulprojekte wurden von der Wirtschaftsstiftung Südwest mit je 500 Euro prämiert. mehr...

Das Melanchthon Gymnasium wird zur Theoprax-Schule ernannt

Theoprax21. Januar 2010: Bereits seit elf Jahren wird am MGB die TheoPrax Methode praktiziert und damit befindet man sich nicht nur in guter Gesellschaft, sondern zeigt auch Mut zur Innovation und zur Öffnung der Schule. Die Leiterin des TheoPrax-Zentrums am Fraunhofer Institut für Chemische Technologie ICT in Pfinztal, Dörthe Krause, erläuterte in ihrer Rede, warum sich das MGB diese Auszeichnung redlich verdient habe. mehr...