• MGB-Head No1
  • MGB-Chor

    MGB-Chor

  • Schüleraustausch

    Schüler-Austausche

  • Sinfonieorchester

    Orchester

  • Naturwissenschaft und Technik

    Naturwissenschaft und Technik (NwT)

Spendenaktion: Lebensmittel für den Brettener Tafelladen

Eine gute Tradition zeigt Wirkung. So viele Kisten wie nie zuvor konnten die Schülerinnen und Schüler der SMV dem Brettener Tafelladen übergeben. Informieren, aktivieren, sammeln, ordnen, stapeln und schließlich einladen. Das bedeutete für die Jugendlichen eine Menge Arbeit, die sie mit Engagement und Freude auf sich nahmen. Achim Lechner, Dienststellenleiter des Diakonischen Werks, wies darauf hin, dass die soziale Verantwortung der Bürgerinnen und Bürger Brettens für den Tafelladen von existenzieller Bedeutung sei, denn der Tafelladen erhalte weder von der Stadt, dem Land oder dem Bund Zuschüsse. Eva Bajus, Leiterin des Tafelladens Bretten, freute sich nicht nur über die 39 Kisten mit unverderblichen Lebensmitteln und Hygieneartikeln, die sich im Foyer des MGB stapelten. Sie äußerte auch ihre Begeisterung über die Tatsache, dass das Interesse an Praktikumsstellen seitens des MGB sehr groß sei und sie bei der Besetzung nie Probleme habe. Auch Schulleiterin Elke Bender lobte ihre Schülerinnen und Schüler, vor allem Evelin und Vivien Bohr, die mit viel Einsatz die Aktion organisierten. Auch bei den Elternabenden  wurden vor allem größere und schwere Spenden mitgebracht. Das Bewusstsein für die Notlage einiger ist in Bretten also durchaus ausgeprägt und wird sich auch in den nächsten Jahren wieder im Rahmen der Spendenaktion des MGB zeigen können. (ms)